Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Ortschaftsrat

Der Ortschaftsrat stellt sich vor:

 

Ortsvorsteher Roland Vitz CDU (wohnhaft Räpitz)

stellvert. Ortsvorsteherin Annett Zausch CDU (wohnhaft Schkeitbar)

 

Weitere Räte

- Ronny Rackwitz CDU (wohnhaft Räpitz)

- Heidrun Frank CDU (wohnhaft Schkeitbar)

- Jürgen Michels CDU (wohnhaft Schkölen)

 

Die Sitzungen des Ortschaftsrates finden einmal pro Quartal im Kulturraum auf dem Sportgelände der SG Räpitz statt. Die Termine werden durch Aushänge rechtzeitig bekannt gegeben.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können gerne am öffentlichen Teil der Sitzung teilnehmen.

Bei Fragen im Vorfeld erreichen Sie Hr. Roland Vitz auch unter 0162 / 5626289.

 

Hr. Roland Vitz und Frau Annett Zausch sind ebenfalls im Markranstädter Stadtrat vertreten. Gerne können Sie auch dahingehende Belange an uns richten.

14.08.18 - Führung auf der archäologischen Ausgrabung

Die Stadt Markranstädt informiert.

Markranstädt, 10. August 2018: Das Landesamt für Archäologie Sachsen lädt gemeinsam mit der ONTRAS Gastransport GmbH zur öffentlichen Führung auf der archäologischen Ausgrabung an der Ferngasleitung (FGL) 32 zwischen Schkeitbar und Meyhen (Kreuzung Meyhener und Kitzener Straße) am 14. August 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein. 


Seit Oktober 2017 führen Teams des Landesamts für Archäologie Sachsen an der Trasse der FGL 32 Ausgrabungen durch. Im Zuge der Erneuerung der FGL zwischen Räpitz bei Markranstädt und Niederhohndorf bei Zwickau werden Bodeneingriffe bis zu zwei Metern Tiefe vorgenommen. Die Länge des zu untersuchenden Abschnitts beträgt 18,5 km, die Gesamtfläche umfasst dabei ca. 30 ha, also gut 40 Fußballfelder. 

Auf der Grabungsfläche bei Schkeitbar wurden zahlreiche Funde und Befunde aus der Jungsteinzeit (ca. 4.000 v.Chr.), der Bronzezeit um 1.000 v. Chr. sowie der Eisenzeit (ca. 800 v.Chr.) entdeckt. Wir geben den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, vor Abschluss unserer Grabungen sich die Funde und Befunde aus erste Hand erklären zu lassen. Bürgermeister Jens Spiske wird sich am 14. August 2018 gegen 16.00 Uhr selbst einen Überblick über die Grabungen verschaffen. 

Ortschaftsratsitzung am Sportplatz

Am Dienstag, den 12.06.2018 findet 19 Uhr die 13. Sitzung des Räpitzer Ortschaftsrates statt. Es geht dabei u.a. um den Ausbau der K7960 zwischen Seebenisch und Schkeitbar. Interessierte Bürger können gerne an der Sitzung teilnehmen bzw. in der Fragestunde ihre Anregungen und Probleme zu aktuellen Themen schildern. 

 

Breitbandausbau verzögert sich weiter

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auf Nachfrage bei der Firma Inexio haben wir erfahren, dass sich der Breitbandausbau für unsere Ortschaften noch einmal verzögert. Aktuell steht der geplante Erschließungstermin auf 31.10.2018. 

Ortschaftsrat Räpitz

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Facebook News

Besucher

Heute 64

Gestern 177

Woche 64

Monat 2107

Insgesamt 67360

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten