Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Unsere Kirche

Bis in uralte Zeiten reicht die Vergangenheit unserer Kirche in Schkeitbar. Um das Jahr 1008 ließ Bischof Wigbert von Merseburg einen kleinen Hain der Slawen bei Zutibure vernichten und dort eine Kirche, die dem Märtyrer Romanus geweiht wurde, erbauen. Dies war ein gewagtes Unterfangen, da das bewaldete Gebiet zwischen Saale und Elster östlich von Merseburg in jener Zeit ständiges Kampfgebiet zwischen slawischen und deutschen Siedlern war.

Kirchgemeinde

Treffen der Christenlehrekinder - freitags 17.00 Uhr im Pfarrhaus

Treffen der Konfirmanden - freitags 19.00 Uhr im Pfarrhaus

Treffen der Jungen Gemeinde - freitags 19.00 Uhr im Pfarrhaus

Treffen des Gemeindekreises - 2.Dienstag im Monat

 Sitzung des Gemeindekirchenrates - 1. Montag im Monat -19.00 Uhr im Pfarrhaus 

 

 

Einladung zum neuen Gemeindekreis

Liebe Gemeindemitglieder der Kirchgemeinde Schkeitbar, liebe Einwohner,

am Dienstag den 14.3.2017 trifft sich um 14 Uhr unser neuer Gemeindekreis im Pfarrhaus Schkeitbar.

Willkommen sind alle Männer und Frauen jeden zweiten Dienstag im Monat immer 14 Uhr zum gemeinsamen Beisammensein, Gespräch und Denken über Gott und die Welt.
Der ehemalige Frauenkreis freut sich auch über die neue Ansprechpartnerin Frau Birgit Adolph.
Und damit nicht alles neu ist, gibt es natürlich wie gehabt Kaffee und Kuchen.
Machen SIE sich auf den Weg - wir freuen uns auf SIE.

Herzlichst Ulrike Rost im Namen des Gemeindekirchenrat Schkeitbar

500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation -

wir pflanzen einen Reformationsbaum in Schkeitbar.

Luther Nach den Ereignissen ab dem Jahre 1517 erfolgten auch in unseren Orten tiefgreifend Reformen. Die Reformation bildete den Wendepunkt hin zur modernen Gesellschaft der Neuzeit.  Pastor Johannes Georg Martin Luther, ein Verwandter des Reformators Dr. Martin Luther, wirkte von 1876 bis 1884 als Pfarrer in Schkeitbar.  

 

Bei Kaffee und Reformationsgebäck wollen wir zur Baumpflanzung miteinander ins Gespräch kommen. Im Anschluss laden wir um 16 Uhr, auch Nichtmitglieder unserer Kirche, zum Gottesdienst in die evangelische Kirche Schkeitbar herzlich ein.

"Ihr Kinderlein kommet..."

Herzliche Einladung

Zum gemütlichen Filmschauen am 23. Dezember 2016 um 16.00 Uhr laden wir alle Kinder und Jugendliche ins Pfarrhaus Schkeitbar. Pfarrgasse 8, herzlich ein.

Liebe Kinder und Jugendliche, freut euch auf einen Überraschungsfilm bei Kakao und Plätzchen.

Krippenspiel

Zum Gottesdienst mit Krippenspiel am Heiligabend,  den 24. Dezember 2016 um 16.30 Uhr laden wir alle aus nah und fern in die Kirche Schkeitbar herzlich ein.

Ulrike Rost Pfarrer Oliver Gebhardt im Namen des Kirchenrates Schkeitbar

 

 

 

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Facebook News

Besucher

Heute 17

Gestern 86

Woche 443

Monat 1562

Insgesamt 33186

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten