Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Räpitzer Tanzmäuse üben Online

Im vergangenen Jahr kam die Idee in Räpitz auf, dass die Kindertanzgruppe des Faschingsclubs sich zukünftig ganzjährig zu einem regelmäßigen Tanztraining treffen möchte. Schnell wurde in Kooperation mit der SG Räpitz eine Möglichkeit gefunden, damit die Kids einen Ort zum gemeinsamen Tanzen haben. 

Leider war nach kurzer Zeit, auf Grund der Coronabeschränkungen, wieder Schluss mit dem Tanztraining. 

Nach einigen Monaten der Ruhe starteten die Kids Anfang Februar jedoch Online wieder durch. Jeden Sonntag 10 Uhr wird nun vor dem heimischen PC, Fernseher, Laptop oder Handy zwar jeder für sich, aber dennoch gemeinsam getanzt. 

Ein erster gemeinsamer Auftritt wird auf diese Art auch schon einstudiert. Die Kinder freuen sich sehr über dieses Angebot und können den kommenden Sonntag kaum abwarten.

OnlineTanztraining

 

Wer auch beim Onlinetanzen mitmachen möchte, meldet sich einfach bei Romy Linke unter 0178/8574618.

Bürgerbeteiligung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK)

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner der Ortschaft Räpitz,

wie sollen sich die Ortsteile Meyhen, Schkölen, Schkeitbar und Räpitz in Zukunft entwickeln? Brauchen wir z. B. mehr preiswerte Baugrundstücke für junge Familien oder bessere Busanbindungen, Radwege u. s. w.? 

Bis 31.01.2021 kann jeder Einwohner der Stadt Markranstädt an der Onlineumfrage teilnehmen und die zukünftige Entwicklung mitbestimmen. Es gibt zwei Varianten, welche Sie beide nutzen sollten. Der Onlinezugang ist über den beigefügten QR-Code oder die Homepage der Stadt Markranstädt bzw. die folgenden zwei Links möglich: 
 

 Gibt es bestimmte Orte in Markranstädt, die Ihrer Meinung nach eine besondere Berücksichtigung bei der Planung nötig haben?

2. https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/markranstaedt/beteiligung/themen/1022773

Ihre Meinung für Markranstädt. Was ist in Markranstädt schön und erhaltenswert? Was braucht es in Zukunft, um das Leben in Markranstädt zu verbessern?

Auch aus der Ortschaft Räpitz mit den Ortsteilen Meyhen, Schkeitbar, Schkölen und Räpitz sollten sich möglichst viele Einwohnerinnen und Einwohner an der Onlineumfrage beteiligen. Beteiligen Sie sich bitte bis 31.01.2021 und gestalten Sie die Zukunft Ihrer Heimat mit.

 
Herzliche Grüße  
 
Ihr Ortschaftsrat Räpitz
2020_12_17_Onlineumfrage_INSEK.png
 

sächsische Impfzentren nehmen Betrieb auf

Die Stadt Markranstädt informiert!

Die sächsischen Impfzentren nehmen den Betrieb auf. Zur Terminbuchung für eine COVID-19- Impfung wurde nun die Website https://sachsen.impfterminvergabe.de freigeschaltet. Zuerst erhalten Menschen der ersten Prioritätengruppe einen Termin. Im Laufe der Woche soll auch eine telefonische Anmeldung möglich sein. 

Alle wichtigen Informationen rund um die Cornaschutzimpfung finden Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/coronaschutzimpfung.html

Unterkategorien

Vereine/Gruppen

Allgemeine Informationen zu unseren Vereinen und Gruppen

Ortsteile

Allgemeine Informationen zu den Ortsteilen

Gewerbe

Informationen zum Gewerbe

Sponsoren

Informationen zu Sponsoren

Nächste Events

Keine Termine

Kalender

Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Facebook News

Besucher

Heute 39

Gestern 37

Woche 149

Monat 1454

Insgesamt 199488

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten

  • Die Partie wird so langsam sexy

    Markranstädter Nachtschichten Feb 24, 2021 | 17:00 pm

    Der vierte Zug der Markranstädter hat die Jury vor eine harte Zerreißprobe gestellt. Fünf Optionen wurden eingereicht. Zwar fielen drei davon dem demokratischen Mehrheitsprinzip zum Opfer, aber die zwei verbliebenen Varianten lagen stimmenmäßig gleichauf und teilten damit das schwarze Lager.[…]

    Read more...
  • Mit harter Hand gegen nachtscheue Verbrecher

    Markranstädter Nachtschichten Feb 23, 2021 | 17:58 pm

    Offenbar ist selbst das Vertrauen der Legislative in die exekutiven Organe auf einem neuen Tiefpunkt angelangt. Weil sich Zerstörer, Chaoten und Feuerteufel noch immer oder schon wieder auf freiem Fuß befinden, hat die Öffentliche Hand jetzt zur Selbsthilfe gegriffen. So[…]

    Read more...
  • Rassismus an der Obstwaage

    Markranstädter Nachtschichten Feb 23, 2021 | 10:01 am

    Unser Volkskorrespondent Jabadu war wieder unterwegs. Als systemrelevanter Bestandteil der vulnerablen Bevölkerungsgruppe dürfte er das zwar selbst jenseits der 15-Kilometer-Demarkationslinie, aber aus lokalpatriotischen Gründen hat er trotzdem versucht, sich vor Ort mit Vitaminen zu versorgen. Die sind bekanntlich wichtig, wenn[…]

    Read more...
  • Wort für(s) Wort

    Markranstädter Nachtschichten Feb 22, 2021 | 16:00 pm

    Kinder, wie die Zeit vergeht. Schon ist das neue Blatt der Kirchgemeinde Malarüdö in den Briefkästen. Neu sind allerdings nicht nur das Blatt und die gewachsene Gemeinde, sondern auch der Titel des Heftes. Das „Kirchenfenster“ ist Geschichte. Jetzt trägt die[…]

    Read more...
  • Fernschach vor Ort: Die ganze Welt spielt schon mit!

    Markranstädter Nachtschichten Feb 21, 2021 | 15:15 pm

    Unerwartete Schützenhilfe für unser „Fernschach vor Ort: Markranstädt gegen die Nachtschichten“ kam gestern via Leipziger Volkszeitung in die Markranstädter Wohnstuben. Unter dem Titel „Schach satt“ wurde in der Sonntagsbeilage der gegenwärtige Hype um das Spiel mit einem absolut lesenswerten Beitrag[…]

    Read more...