Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Räpitz Helau!

Es ist vollbracht! Monate voller Arbeit, Schweiß, Blut und Tränen liegen hinter uns und gestern wurden die letzten winzigsten Details abgestimmt und unser diesjähriges Faschingsprogramm rund, wie ein Buslenker gemacht. Die Generalprobe werden wir nochmal ordentlich verhunzen, damit dann am Samstag wirklich alles sitzt.

Alle Faschingsfreunde sind bereit und brennen darauf, vor dreimal fast ausverkaufter Hütte (einzelne Restkarten für den 25.02.) ein 3- bis 8–stündiges Feuerwerk (je nach Publikumskontakt) abzubrennen.

Damit es auch wirklich drei herausragende Abende werden, wollen wir Sie, als unser Publikum, auch noch für die kommenden Abende fit machen:

Jürgen Michels gewinnt Tischtennisturnier der Herren

In einem spannenden Finale gewinnt Jürgen Michels das diesjährige Tischtennisturnier der SG Räpitz vom 28.01. gegen René Zausch. Nachdem der erste Finalsatz bereits an Jürgen Michels ging, konnte René Zausch den zweiten Satz für sich entscheiden. Im letzten Satz war es dann mit 21:18 ein knapper aber verdienter Sieg für Jürgen Michels.

T Tunier

Auf dem dritten Platz lag Rene Küster vor Marko Gonschorek.

 

Bei den Frauen/ Kindern konnte Annett Zausch das Finale gegen Anja Blankenheim in zwei Sätzen für sich entscheiden. Dritte wurde Roxana Jänicke vor Niklas Kuhl.

Insgesamt starten beim Turnier 8 Herren, 5 Frauen und 3 Kinder.

Die SG Räpitz bedankt sich bei allen Teilnehmner und wird dieses Turnier mit Sicherheit im kommenden Jahr wiederholen.

 

 

Langsam wird es eng

Helau liebe Leserinnen und Leser,

nachdem wir am 11.11. über die Feierlichkeiten vom Platz zum ehemaligen Glascontainer berichtet haben, wollen wir Ihnen nun nochmal vom Stand der Vorbereitungen berichten und auch mal hören, wie die Lage im Ticketbüro ist. Wir würden ihnen gerne Informationen aus erster Hand geben, allerdings ist unser Reporter seit dem 11.11. spurlos verschwunden. Wir haben keinen Kontakt mehr und hoffen ihm ist …

Reporter: Räpitz Helau

Redakteur: Herr Reporter – Gott sei Dank Sie leben. Wo kommen Sie denn jetzt her?

Reporter: Es war der Wahnsinn. Ich bin bei unserer letzten Live-Schaltung in der Polonaise auf dem Platz zum ehemaligen Glascontainer untergegangen. Die Massen haben mich quasi verschluckt und erst Tage später wieder ausgespuckt.

Redaktione

Redakteur: Na aber da hätten Sie doch dann her kommen können.

Unterkategorien

Vereine/Gruppen

Allgemeine Informationen zu unseren Vereinen und Gruppen

Ortsteile

Allgemeine Informationen zu den Ortsteilen

Gewerbe

Informationen zum Gewerbe

Sponsoren

Informationen zu Sponsoren

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Facebook News

Besucher

Heute 14

Gestern 71

Woche 14

Monat 520

Insgesamt 70746

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten