Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Familientag zur 70 Jahrfeier der SG Räpitz

Die SG Räpitz feiert vom 31.08 bis 01.09 ihr großes Vereinsjubiläum. Los geht es an diesem Freitag mit dem Legendenspiel gegen BSG Chemie Leipzig, bei dem die Räpitzer Kicker u.a. auf Hans Jörg Leitzke treffen werden. 

Im Anschluss findet die große Festsitzung auf dem Sportplatz statt. Abgerundet wird der erste Tag mit einer Tanzveranstaltung der Diskothek Orion.

Am zweiten Festtag finden zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein statt. Wer möchte, kann z.B. seine Schusskraft beim Torwandsschießen messen lassen oder sein Können beim Jonglierwettbewerb unter Beweis stellen. Über 250 tolle Preise gibt es bei der Tombola zu gewinnen. Für die kleinen Besucher hat die SG Räpitz eine Clown-Show, Kinderschminken und den RB Leipzig Bulli eingeladen.

Wir wünschen allen Besucher viel Spaß bei unserem Vereinsfest.

 

Flyer Familientag 70 Jahr Feier V4

14.08.18 - Führung auf der archäologischen Ausgrabung

Die Stadt Markranstädt informiert.

Markranstädt, 10. August 2018: Das Landesamt für Archäologie Sachsen lädt gemeinsam mit der ONTRAS Gastransport GmbH zur öffentlichen Führung auf der archäologischen Ausgrabung an der Ferngasleitung (FGL) 32 zwischen Schkeitbar und Meyhen (Kreuzung Meyhener und Kitzener Straße) am 14. August 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein. 


Seit Oktober 2017 führen Teams des Landesamts für Archäologie Sachsen an der Trasse der FGL 32 Ausgrabungen durch. Im Zuge der Erneuerung der FGL zwischen Räpitz bei Markranstädt und Niederhohndorf bei Zwickau werden Bodeneingriffe bis zu zwei Metern Tiefe vorgenommen. Die Länge des zu untersuchenden Abschnitts beträgt 18,5 km, die Gesamtfläche umfasst dabei ca. 30 ha, also gut 40 Fußballfelder. 

Auf der Grabungsfläche bei Schkeitbar wurden zahlreiche Funde und Befunde aus der Jungsteinzeit (ca. 4.000 v.Chr.), der Bronzezeit um 1.000 v. Chr. sowie der Eisenzeit (ca. 800 v.Chr.) entdeckt. Wir geben den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, vor Abschluss unserer Grabungen sich die Funde und Befunde aus erste Hand erklären zu lassen. Bürgermeister Jens Spiske wird sich am 14. August 2018 gegen 16.00 Uhr selbst einen Überblick über die Grabungen verschaffen. 

Unterkategorien

Vereine/Gruppen

Allgemeine Informationen zu unseren Vereinen und Gruppen

Ortsteile

Allgemeine Informationen zu den Ortsteilen

Gewerbe

Informationen zum Gewerbe

Sponsoren

Informationen zu Sponsoren

Nächste Events

27.03.2019
19:00 - 21:00
Ortschaftsratsitzung
30.03.2019
09:00 - 12:00
Einladung zur Müllbeseitigung
31.03.2019
15:00 - 17:00
1. Herren gg. Lok Leipzig II
05.04.2019
19:00 - 21:00
Feuerwehr Schkölen-Räpitz
06.04.2019
10:00 - 13:00
Holzannahme Sportplatz

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Facebook News

Besucher

Heute 33

Gestern 52

Woche 33

Monat 1281

Insgesamt 76129

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten