Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Ortschaftsratsitzung am Sportplatz

Am Dienstag, den 12.06.2018 findet 19 Uhr die 13. Sitzung des Räpitzer Ortschaftsrates statt. Es geht dabei u.a. um den Ausbau der K7960 zwischen Seebenisch und Schkeitbar. Interessierte Bürger können gerne an der Sitzung teilnehmen bzw. in der Fragestunde ihre Anregungen und Probleme zu aktuellen Themen schildern. 

 

letztes Heimspiel der Saison

Am Sonntag, den 10.06.2018 findet das letzte Heimspiel der Saison in Räpitz auf dem grünen Rasen statt. Alle Fans sind herzlich eingeladen unsere Mannschaft noch einmal tatkräftig zu unterstützen. 

Anstoß ist 15 Uhr gegen SV Grün-Weiß Miltitz I. Das Hinspiel im Herbst endete 8:0 für unsere Jungs, auch das letzte Auswärtspiel konnten die Herren mit 8:0 für sich entscheiden. Ist das vielleicht ein passendes Vorzeichen?

Für das eine oder andere kühle Getränk ist natürlich gesorgt. 

Der Vorstand

SG Räpitz 1948 e.V.

38. Räpitzer Pfingstbier

Wie kann man ein Pfingstbier besser feiern, als mit schönem Wetter, guter Musik, einem vielfältigen Angebot für alle Gäste und gutgelaunten Gastgebern? Das diesjährige Pfingstbier in Räpitz bot alles. 

Mit dem Schlagen der Pfingstmaien an den Ufern des Zwenkauer Sees startete das 38. Pfingstbier. Nach Stunden harter Arbeit, lediglich unterbrochen durch ein zünftiges Frühstück, hatten wir Pfingstburschen ein zufriedenes Lächeln auf dem Gesicht, als wir mit unserer Ernte nach Hause kamen. Dieses Lächeln sollte bis zum Ausklang am Montag nicht von unseren Gesichtern weichen, denn wir als Organisatoren hatten über das ganze Pfingstwochenende keinen Grund, schlecht gelaunt zu sein. Die „Four Roses“ heizten Freitagabend ein und brachten die Tanzbeine im Festzelt bis zum frühen Morgen das erste Mal an diesem Wochenende zum Rotieren. Einmal auf den Geschmack einer durchtanzten Nacht gekommen, wurde auch die folgenden Tage das Festzelt erst geschlossen, als sich Fuchs und Hase einen guten Morgen wünschten. Garniert war das ganze Fest von zahlreichen Punkten, welche zu unserer aller Freude von den vielen Gästen aus Nah und Fern sehr gut besucht wurden. Im Zenit der Festlichkeiten standen wir am Sonntagnachmittag, als sich auf dem Räpitzer Sportplatz rund 800 Gäste tummelten.

Räpitzer Pfingstbier vom 18. bis zum 21. Mai 2018

Liebe Einwohner aus Räpitz, Schkölen, Schkeitbar, Schkorlopp, Thronitz, Meyhen und Gäste von nah und fern,

Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen mit dem 38. Pfingstbier ein verlängertes Wochenende bereiten, an dem Sie viel erleben, genießen und viele Bekannte und Freunde treffen können.

Los geht es am Freitag mit der Band „Four Roses“. Sie sind zum zweiten Mal bei uns und werden erfahrungsgemäß das Festzelt zum Kochen bringen und die erste Pfingstnacht zu einer langen Nacht werden lassen.

Samstag wird die „KTM-Discothek aus Leipzig die Füße zum Zappeln und die Beine zum Tanzen bringen. Und dann können Sie gern noch mit Räpitz aktuell“ Ihre Lachmuskeln zum Six-Pack trainieren.

Unterkategorien

Vereine/Gruppen

Allgemeine Informationen zu unseren Vereinen und Gruppen

Ortsteile

Allgemeine Informationen zu den Ortsteilen

Gewerbe

Informationen zum Gewerbe

Sponsoren

Informationen zu Sponsoren

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Facebook News

Besucher

Heute 53

Gestern 49

Woche 102

Monat 608

Insgesamt 70834

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten