Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Erfolgreiches Zuchtjahr 2015!

Das Zuchtjahr 2015 konnten wir mit unserer diesjährigen Ausstellung erfolgreich beenden. Wir haben uns gefreut, dass wir zur Rassegeflügelkreisschau mit angeschlossener  46. Rassegeflügel- und Rassekaninchenschau 2015 zahlreiche Besucher und Aussteller in Schkeitbar begrüßen konnten.

Rassegeflügel- und Rassekaninchenzuchtverein Schkeitbar e.V.

Der Rassegeflügel und Rassekaninchenzuchtverein Schkeitbar e.V. gründete sich 1968. Er besteht derzeit aus 23 Mitgliedern, worunter auch fünf Jugendzüchter sind. Unsere Mitglieder züchten Wassergeflügel, Hühner und Tauben sowie Kaninchen aller Art. 

Alljährlich im Dezember findet unsere Rassegeflügel- und Rassekaninchenausstellung in unserem Vereinsheim statt. Außerdem richten wir in diesem Jahr zum vierten Mal die Rassegeflügelkreisschau des Kreisverbandes Leipzig in Schkeitbar aus. Es werden zahlreiche Hühner, Tauben, Enten, Gänse und Puten, sowie Kaninchen von den Ausstellern aus der Umgebung präsentiert. Zuchtrichter bewerten vorher die Tiere.

Falls Sie interesse haben in unseren Verein einzutreten, können Sie sich gern jederzeit bei dem 1. Vorsitzenden Tilo Kühn melden.

 

Vereinsheim:

Rassegeflügel- und Rassekaninchenzuchtverein Schkeitbar e.V.                                                                                        

Zur Mühle 6                                                                                                                                                                                      

04420 Markranstädt                                                                                                                                                                        

OT Schkeitbar

 

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender Tilo Kühn                                                                                                                                              

Dorfstraße 17 b                                                                                                                                                                        

04420 Markranstädt                                                                                                                                                                          

OT Räpitz

 

Tel.: 0163 505 1443

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lärmaktionsplan der Stadt Markranstädt

Derzeit liegt der Lärmaktionsplan der Stadt Markranstädt aus. In seiner Sitzung vom 05.07.2018 wurde dieser vom Stadtrat gebilligt. Das Betrachtungsgebiet des Lärmaktionsplans umfasst das gesamte Gemeindegebiet der Stadt Markranstädt.

Im Hinblick auf die Beeinträchtigung, welche von der BAB A38 ausgeht, werden dazu folgende Äußerungen getätigt: "Die Lärmkarten verdeutlichen, dass die von der BAB 38 ausgehenden Lärmemissionen keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen für die nächstgelegene Ortschaft Schkeitbar darstellen. Gem. Lärmkartierung liegen die Pegel zwischen >55 – 60 dB(A) am Tag bzw. >45 –50 dB(A) in der Nacht."

Der aus dem Lärmaktionsplan hervorgehende Maßnahmenkatalog sieht beispielsweise Aufforstungsmaßnahmen zwischen der BAB 9 und Altranstädt zur Beeinflussung der subjektiven Wahrnehmung der Ortslage Markranstädt vor. Für die Ortslage Schkeitbar sind keine Maßnahmen aufgeführt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass während der Auslegungsfrist von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden können. Nach dem 24.08.2018 abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplan unberücksichtigt bleiben.

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Facebook News

Besucher

Heute 63

Gestern 67

Woche 454

Monat 1602

Insgesamt 64732

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten