Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am 25.07.2018 um ca. 15.30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Schkölen-Räpitz und Markranstädt zu einem Brand in den Ortsteil Meyhen, Eisdorfer Weg in Richtung Autobahn A 38 gerufen. Landwirte hatten den Brand auf einer Wiese in einem Biotop gemeldet und schon vor dem Eintreffen der Feuerwehren selbst mit Hilfsmittlen überwiegend erstickt.

Beide Feuerwehren löschten die Reste der Wiese auf einer Fläche von 400 m² ab. Dabei wurden ca. 2.000 Liter Wasser aus den Löschwasserbehältern der zwei Löschfahrzeuge eingesetzt. 

Die mit alarmierte Polizei war ebenfalls vor Or, weil der Verdacht auf Brandstiftung besteht.

 

 

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Facebook News

Besucher

Heute 60

Gestern 113

Woche 289

Monat 1482

Insgesamt 61548

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten