Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Räpitz, 18.04.2017

Der Vorstand der SG Räpitz 1948 e.V. möchte sich noch einmal recht herzlich bei den zahlreichen Unterstützern unseres diesjährigen Osterfeuers bedanken. Ohne die vielen Vereinsmitglieder, die wie jedes Jahr einmal Abseits vom Spielfeld den Auf-/ Abbau sowie den Verkauf organisieren, wäre so ein Fest nicht zu bewältigen. Darüberhinaus sind wir natürlich auch über die seit langem erfolgreiche Kooperation mit der Feuerwehr Räpitz sehr erfreut. Dieses Jahr boten sie für unsere zahlreichen kleinen Gäste ein ganz besonderes Rahmenprogramm.

Osterfeuer 2017

Besonders bedanken möchten wir uns auch noch mal beim Landwirt Jürgen Michels und seinem Team, die unserem Verein wieder einmal tatkräftig zur Seite standen.

Nachdem Ostereiersuchen gegen 17 Uhr begannen die Spiele unsere Jugendmannschaften gefolgt von einer Neuauflage des Traditionsspiels. Dieses Jahr traten dabei eine gemischte Mannschaft aus alteingesessenen Räpitzer Spielern gegen eine Freizeitmannschaft aus Räpitz, die sich einmal im Monat zum geselligen Fussballvormittag trifft, gegeneinander an. Beide Mannschaften konzentrierten sich dabei sehr auf die Verteidigung, so dass es lange beim Spielstand von 0:0 blieb. Erst kurz vor Schluss konnte Kay Linke einen Freistoß geschickt auf René Zausch auflegen, der dann zur 1:0 Führung für die Freizeitkicker ins Tor von Uwe Jäger traf.

 

Im Anschluss an das Spiel entzündete die Feuerwehr unser Osterfeuer.

Als nächstes großes Event steht dieses Jahr das 5. Turnier der Räpitzer Ortschaften am Pfingstmontag gemeinsam mit dem Heimatverein Räpitz wieder an.

Fußballerisch möchten wir ebenfalls noch einmal einen kleinen Aufruf starten. Vor allem im Nachwuchsbereich suchen wir für die kommende Saison noch Kinder in den Altersgruppen 3 bis 5 Jahr für die neue Bambinimannschaft, 6 bis 8 Jahre für unsere 2 neuen F-Jugendmannschaften sowie 9 bis 10 Jahre für die E-Jugend.

Wer Interesse hat, kommt direkt mal Mittwochs ab 17 Uhr auf den Sportplatz nach Räpitz oder meldet sich einfach bei Michael Rabe unter 0170 7365356.

Der Vorstand

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Facebook News

Besucher

Heute 92

Gestern 97

Woche 378

Monat 1789

Insgesamt 39450

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten